Duplicate Content Tool – Inhalte prüfen, finden & beseitigen

Duplicate Content Tool – Diebstahl könnte der Grund sein – für Ihre Rankingverluste!

Der Content (Text) einer Webseite ist das höchste Gut, was Ihre Webseite auszeichnet, ist er einzigartig, kann sich das sehr positiv für Ihre Webseite auswirken. Liegt jedoch ein Content – Diebstahl vor, kann das sehr schnell zu Verlusten im Ranking führen und was das für Sie und Ihre Webseite bedeuten kann, darüber sollten wir lieber nicht spekulieren.

Google liebt einzigartigen Content und nicht Duplicate Content  – Stimmt das wirklich?

Bisher haben auch wir stets folgendes angenommen:

“Eigentlich könnte es einem ja egal sein, ob der Content von anderen Webseiten genutzt wird, denn wenn man der erste war, der diesen Content erstellt hat, dann ist man auf der sicheren Seite, oder? Das aber ist ein Irrglaube! Denn Google sieht das ganz anders. Taucht Content, oder ein Teil davon, mehrfach im Internet auf und Google erkennt dies gewiss, so wird der Original – Content und die Kopie davon, neu bewertet und eingestuft, was zur Folge haben kann, dass Ihr Beitrag oder die Seite im Ranking verliert und die Kopie im schlimmsten Fall, sogar gute Rankings erzielt.”

Tatsächlich scheint Google dies jedoch etwas anders zu bewerten, wie wir dem Searchenginejournal (Stand: 18.06.2021) entnehmen konnten.

Die Frage eines Users lautete wie folgt:

„Können Sie mir sagen, ob jemand, der meine Inhalte konsistent kopiert und besser rankt als wir, … welche Faktoren wir berücksichtigen sollten oder welche Maßnahmen wir ergreifen sollten …?“

 

Die Antwort von John Mueller:

Die Antwort darauf schien erst eine Bestätigung zu sein, wurde aber noch um einige wichtige Passagen erweitert

Google kann erkennen, welche Webseite der ursprüngliche Herausgeber des Inhalts ist.

 

Und es folgte dann folgendes:

 

Antwort John Mueller im Original:

“From my point of view it’s something that we can determine to a large extent.

But even if we know which one is the original and which one is the copy, sometimes it makes sense to show a copy in the search results.

So that’s something where it’s like it can happen.

And one of the situations where I have seen this happen consistently is if a website is of lower quality overall, where when our systems look at it they’re like, well we can’t really trust this website.

But if a higher quality website were to take some of this content and publish it, we would say, well we know more about this website and actually maybe we should show this content in the search results.

That’s also one of the situations that you might be running into where maybe it’s worthwhile to also invest in improving the quality of your website overall.

So not just that one article that apparently people like. But also the rest of your website overall.”

Antwort John Mueller übersetzt durch Google:

„Das ist aus meiner Sicht etwas, das wir weitgehend bestimmen können.

Aber auch wenn wir wissen, welches das Original und welches die Kopie ist, ist es manchmal sinnvoll, eine Kopie in den Suchergebnissen anzuzeigen.

Das ist also etwas, wo es passieren kann.

Und eine der Situationen, in denen dies immer wieder passiert, ist, wenn eine Website insgesamt von geringerer Qualität ist, und wenn unsere Systeme sie betrachten, können wir dieser Website nicht wirklich vertrauen.

Aber wenn eine qualitativ hochwertigere Website einen Teil dieser Inhalte aufnehmen und veröffentlichen würde, würden wir sagen, wir wissen mehr über diese Website und sollten diese Inhalte vielleicht in den Suchergebnissen anzeigen.

Dies ist auch eine der Situationen, in die Sie möglicherweise geraten, in der es sich möglicherweise lohnt, auch in die Verbesserung der Qualität Ihrer Website insgesamt zu investieren.

Also nicht nur dieser eine Artikel, den die Leute anscheinend mögen. Aber auch der Rest Ihrer Website insgesamt.“

Quelle: https://www.searchenginejournal.com/why-google-ranks-plagiarism-over-original-content/411196/

Das Video ist hier zu sehen:

 

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Video laden

 

 

 

Warum Sie das SeoGoal Duplicate Content Tool nutzen sollten?

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine erfolgreiche Webseite mit viel Content darauf, könnten Sie diese händisch überprüfen lassen? Wüssten Sie, was zu tun ist? Wahrscheinlich nicht, weil es eine Mammutaufgabe wäre, alles einzeln zu kopieren, bei Google einzugeben, Ergebnisse zu finden, Url´s zu kopieren, bei Google zu melden und zu warten, was passiert.

Wir verkürzen diesen Vorgang automatisiert und können alles in einem Prozess erledigen

Content hinzufügen


 

1. Geben Sie Ihrem Suchauftrag einen Namen

2. Einfach Ihre Url eingeben

3. Content eingeben

5. Starten Sie die Suche

Worauf warten Sie noch? Nutzen Sie jetzt das SeoGoal Duplicate Content Tool!




Verhindern Sie den Diebstahl Ihres wertvollen Unique Content mit dem Duplicate Content Tool!

Hochwertige und einzigartige Inhalte stellen wichtige Grundpfeiler einer erfolgreichen Webseite dar. Je besser der Content allerdings ist, desto häufiger kommt es dazu, dass dieser immer wieder kopiert wird.

Die Inhalte Ihrer Webseite wurden gestohlen und Sie möchten in Eigenregie effizient dagegen vorgehen? Wir machen Sie handlungsfähig und unterstützen Sie mit unserem neuen DC Tool dabei, das Ranking Ihrer Webseite eigenständig zu schützen.

Sichere Plagiatsprüfung durch unser neues Duplicate Content Tool

Duplicate Content und damit Content, der mehrfach auf unterschiedlichen Webseiten im Netz vorkommt, kann für Webseitenbetreiber durchaus problematisch sein. Insbesondere dann, wenn Google nicht klar unterscheiden kann, welche Webseite die höhere Relevanz für eine getätigte Suchanfrage aufweist. Schnell kann es daher zu Abstrafungen und Zurücksetzungen im Ranking kommen, ohne dass dem Betreiber klar wird, weshalb diese erfolgt.

 

Traffic Verlust durch unsichtbaren Duplicate Content und Webseitenspam

Doch nicht allein dies stellt ein Problem dar. Weitere Probleme können sich aus Malware Redirects oder auch Spam Weiterleitungen ergeben, die durch die Google Boots nicht als solcher erkannt werden. Durch hidden Text Passagen (versteckte Texte), die auf der Webseite nicht erkennbar dargestellt sind, werden diese Webseiten erfasst und als Google Ergebnisse ausgeworfen, führen aber den Suchenden oft nur auf leere Seiten, Gewinnwebseiten oder Webseiten mit Themen, die überhaupt nicht der Anfrage entsprechen.

Die Darstellung der Webseite wird durch versteckte Texte nicht beeinflusst. Jedoch können diese durch Suchmaschinen Crawler erfasst werden, so dass diese Webseiten deutlich besser platziert werden. Selbst dann, wenn die versteckten Texte inhaltlich von anderen Webseiten kopiert und missbräuchlich verwendet wurden. Für Betreiber, deren Webseite deshalb abgestraft wird, ist es allerdings oft schwer, diese Seiten auf Anhieb zu finden und sie entsprechend auf gestohlenen Content zu prüfen.



Sichtbarkeit


 


Duplicate Content Tool – Hidden Text und Webseitenspam bei Google melden

Google betrachtet diese Form der versteckten Texte und Verlinkungen als Täuschung, was bedeutet, dass die Webseitenbetreiber, die auf diese Weise agieren, gegen die Google-Richtlinien verstoßen. Die Konsequenzen können, nach entsprechender Meldung beispielsweise eine Abstrafung (Penalty) sein oder das Entfernen der Seite aus dem Suchmaschinenindex. Um das jedoch zu erreichen, müssen diese Texte zuerst einmal aufgefunden und gemeldet werden. Eine bisher kaum lösbare Aufgabe für Webseitenbetreiber. Damit ist nun Schluss.

Aufräumen mit unserem neuartigen Duplicate Content Tool

Mit Hilfe unseres aktuell einzigartigen Tools werden nicht nur Plagiate in kurzer Zeit aufgedeckt, sondern auch versteckte Texte auf unterschiedlichen unseriösen Webseiten dargestellt. Dies bietet Webseitenbetreibern die Möglichkeit, diese umgehend an Google und Co zu melden und ihnen somit ihren negativen Einfluss zu nehmen.

Durch Anmeldung steht unseren Nutzern ein intuitiv bedienbares Tool zur Verfügung, welches das Internet gründlich nach bestimmten Texten durchforstet und selbst versteckte Texte schnell und sicher aufdeckt. Mit nur wenigen Clicks können diese durch halbautomatische Meldebutton umgehend als Plagiate oder Phishing an Google und Co gemeldet werden. Es ist somit nicht notwendig, eine Agentur zu beauftragen, bei der für jede einzelne Meldung Kosten anfallen. Stattdessen ist es Nutzern unseres Tools möglich, diese Meldungen zeitsparend und kostenminimierend selbst vornehmen.
Um eine dauerhaft optimale Funktion unseres Tools zu gewährleisten, können wir unseren Kunden nur eine bestimmte Anzahl an Nutzeraccounts zur Verfügung stellen. Melden Sie sich daher noch heute an und profitieren sie langfristig von den Vorteilen unseren DC Tools.

Jetzt neu!!! – Auch geschützte Seiten von Cloudflare können überprüft werden

Jan Graupner

Jan Graupner>44 Beiträge

Ich bin Jan Graupner, ein Online-Marketer und SEO mit umfangreicher Erfahrung in den Kernthemen Black Hat SEO und klassische SEO-Marketingstrategien. Ich bin seit mehr als 10 Jahren im Internet-Marketing tätig. Wenn Sie also jemanden suchen, der Ihnen hilft, Ihre Website auf den Google-Suchergebnisseiten besser zu platzieren, dann bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie.